Glashaus – Zurück in alter Besetzung. Ein Rückblick

In circa einem Monat veröffentlicht 3P, das Label von Moses Pelham, ein neues Album: Glashaus kehren zurück, in alter Besetzung mit Cassandra Steen, Martin Haas und Moses Pelham. Die Veröffentlichung wird den Namen "Kraft" tragen und nach den ersten Singles bin ich gespannt, ob das Album das Niveau der vorherigen Platten halten oder gar toppen kann. An

read more

Wenn wXw-Wrestler rechtefreie Einzugsmusiken hätten…

Seit einigen Monaten hat die wXw, Deutschlands größte Wrestlingliga, mit wXwNOW - für die RTL-Experten auch "wXwNAU" - ihr eigenes Network gestartet und im Grunde bin ich absolut begeistert. Man merkt, dass der eigene "Kanal" mit viel Liebe gemacht ist und die Verantwortlichen massig Energie investieren, um das Produkt stetig zu optimieren. Leider is

read more

Heute vor 30 Jahren: Let’s have a ‚Black Celebration‘

Ich war noch keine zwei Jahre alt. Habe folglich nichts von all dem Trubel in der Welt mitbekommen. Ereignisse wie die Explosion der Raumfähre Challenger und mehr noch die Reaktorkatastrophe Tschernobyl bleiben einem jedoch dauerhaft im Gedächtnis. Musikalisch war das Jahr 1986 allerdings ein durchaus gutes. Die Band Metallica veröffentlichte mit "Maste

read more

Es begann mit einer Junior-Tüte

Ich war 10. Unterwegs mit meinem Vater. Ein Ausflug nach Frankfurt. Wenn ich mich recht entsinne, ging es in den Frankfurter Zoo, Pinguine anschauen. Und später zu McDonalds. Ja, für mich war das damals eine riesen Sache. Das Restaurant zum Goldenen M gab es in unserer Gegend (zum Glück) erst einige Jahre später. Für mich gab es, wie früher üblich -

read more

Meine Lieblingssongs 2015

Das Jahresende naht und so langsam aber sicher habe ich mal wieder etwas mehr Zeit, um in Ruhe der Musik lauschen zu können. Und so durchforstete ich in der vergangenen Nacht meine Spotifylisten auf der Suche nach Songs, die mich in diesem Jahr nachhaltig beeindruckten. Angespornt durch die schöne Zusammenstellung bei stadtkindFFM fand ich neben einigen

read more

Falco – Too Young To Die

Ich liebe Mediatheken, aber manchmal ärgere ich mich, dass die darin befindlichen Videos nicht dauerhaft verfügbar sind. So auch die Arte-Doku von Falco. Der Österreicher ist einer der wenigen Künstler, die mich seit vielen Jahren begeistern. Irgendwann im Jahr 1996 bin ich zum ersten Mal so wirklich auf ihn aufmerksam geworden. "Mutter, der Mann mit

read more

Reingehört: Soulsavers & Dave Gahan – Angels & Ghosts

Angesichts der ersten Singleauskopplung "All of This and Nothing" und des großartigen Erfolgs des letzten Albums war ich etwas skeptisch, ob das neue Werk der Soulsavers mit Depeche Mode Frontmann Dave Gahan daran anschließen kann. Und in der Tat hat sich im Gegensatz zum Vorgänger "The Light The Dead See" bei "Angels & Ghosts" nicht gleich nach de

read more

Der Sound der Einheit

Dieser Tage wird überall über die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit schwadroniert. Fest steht, dass den Frankfurter_innen am Wochenende musikalisch viel zugemutet wird, wie ich an anderer Stelle bereits andeutete. Dies ist ziemlich schade, gab es doch zur Zeit der Wiedervereinigung richtig gute Musik, die mir zum Teil auch heute noch Gänseha

read more

25 Jahre „World in My Eyes“

Ja, ja, dieser Tage gibt es allerhand mehr oder minder wichtige Jubiläen, Jahrestage et cetera, Pipapo. Wirklich wichtig ist für mich dagegen der 25. Geburtstag des Depeche Mode Klassikers "World in My Eyes". Der Song wurde am 17. September 1990 veröffentlicht und gehört seither zu den absoluten Paradestücken der Band aus Basildon. Der Track stammt

read more

Musik, nachts um 1 Uhr

Kurz vor 1 Uhr, ich sitze hier vor meinem Laptop und Musik dröhnt in meine Ohren. Die Overears aufgesetzt, komme ich endlich mal wieder dazu, ein wenig länger Musik zu hören. Nachdem ich mich gestern bei einem Geburtstag länger mit einem alten Freund über eben jene Form der Kunst unterhalten habe, war es jetzt ein noch größeres Bedürfnis als sonst. A

read more
1 2 4