Einer der guten Tage…

Bevor ich morgens das Haus verlasse, durchquere ich in der Regel meine Twittertimeline und lese Artikel nach, von denen ich denke, sie könnten mich interessieren. Neben Fußballbeiträgen sind dies meist politische Artikel, die - insbesondere in diesen Monaten  - wenig Anlass zur Freude bieten. So auch heute. Zum Glück trat ich dann allerdings mit einer

read more

Am 27.01.: Auseinandersetzung mit Auschwitz – Kein Vergeben. Kein Verdrängen.

Am Mittwoch, den 27. Januar, kommt es anlässlich des 71. Jahrestags der Befreiung von Auschwitz an der Universität Frankfurt zu einem Gedenktag initiiert vom AStA und verschiedener anderer Initiativen. Damit möglichst viele Student*innen den Veranstaltungen beiwohnen können, sind alle Studierende von 14 bis 16 Uhr freigestellt. In dieser Zeit werden eine

read more

Random Frankfurt

Bilder. Bunt gemischt und random as fuck. [gallery type="rectangular" ids="2416,2404,2412,2421,2406,2407,2408,2409,2403,2419,2405,2410,2411,2413,2414,2415,2417,2418,2420"]

read more

Kurz gemeldet: Project Shelter besetzt Haus auf Berger Straße

Während der heutigen Demonstration am Tag der Menschenrechte besetzten Aktivist*innen von Project Shelter ein leerstehendes Haus auf der Berger Straße 103 im Frankfurter Stadtteil Nordend-Ost (correct?). https://twitter.com/projectshelter_/status/675035543768580096 Die Hausbesetzung soll dazu dienen, den vielen Refugees ein Dach über dem Kopf zu bieten

read more

Automatische Trauer

Ich verstehe die vielfältigen Zeichen des Mitgefühls angesichts der schrecklichen Anschläge vom Wochenende in Paris. Sicher kann man darüber diskutieren, ob ein Einfärben des Facebook-Profilbildes mit den Farbtönen der Tricolore des Rätsels Lösung ist, aber jeder Mensch geht mit der persönlichen Bewältigung dieser Geschehnisse anders um und

read more

AStA Frankfurt erkämpft sich Platz an der Uni Westend

Immer mehr Studiengänge ziehen von Bockenheim ins Westend. Dort wird gebaut, was das Zeug hält und so schießen immer neue Einheitsbauten aus dem Boden. Nur ein Studierendenhaus scheint hierbei keine besondere Bedeutung zu genießen, soll selbiges doch erst im Jahr 2020 fertig werden. Das geht so nicht, dachte sich der AStA Frankfurt und suchte in der le

read more

GegenBuchMasse und Open Books 2015

  Einige recht interessante Lesungen habe ich bereits hier aufgeschrieben, doch es gibt darüber hinaus noch weitere, bei denen ein Besuch lohnenswert sein könnte. GegenBuchMasse Mittwoch, 14.10.2015, 20:00 Uhr, Club Voltaire: Die Macher hinter den Kulissen - Lesung mit Hermann Ploppa. Mit seinem Buch spricht Ploppa eine überaus interessante Them

read more

Fritz Bauer – Micha Brumlik im DLF

Anlässlich des neuen Kinofilms "Der Staat gegen Fritz Bauer", welcher am 1. Oktober in die Kinos kommt, unterhielt sich die Radiojournalistin Kathrin Hondl (Deutschlandfunk) mit Micha Brumlik, dem ehemaligen Leiter des Fritz Bauer Instituts Frankfurt. Das Interview ist zwar nur knapp acht Minuten lang, lohnt sich jedoch trotzdem. Der Film selbst klingt du

read more

Der Hypetrain

Gestern traf ich zufällig einen alten Bekannten. Es wurde über verschiedenste Themen gesprochen und natürlich durfte auch Frankfurt nicht fehlen. Was uns dabei auffiel ist diese fast schon unheimliche Hypebereitschaft, die viele Menschen dieser Stadt förmlich umtreibt. Angesichts des Projekts hallofrankfurt.de will ich mich da auch keineswegs völlig von

read more

Mehr als „nur“ Fußballschuhe

Noch immer bin ich überwältigt von dem großartigen Support, den ich im vergangenen Monat von der "RheinMainRocks"-Community erfahren habe. Als ich auf die Idee kam, eine Spendenaktion für Project Shelter ins Leben zu rufen, dachte ich nicht im Traum daran, dass sich das so toll entwickeln könnte. Es wurden für 18 Flüchtlinge Fußballausrüstung benöt

read more
1 2 10